Werte

Mein Selbstverständnis als Berater beruht auf dem Prinzip Nachhaltigkeit: Ich stehe für den Erhalt und die Erneuerung von Ressourcen, und zwar auf organisationaler und individueller Ebene. Dabei gilt es persönliche und unternehmerische Ziele wertschätzend auszubalancieren und langfristig wirksame Veränderungen zu initiieren.

 

Meine Arbeit mit einzelnen Klienten oder in Organisationen lässt sich mit den folgenden acht Grundsätzen charakterisieren:

 

1. Auftragsklarheit und wechselseitige Akzeptanz von Zielvorstellungen

 

2. Transparenz bei eingesetzten Verfahren und Methoden

 

3. Diskretion und Vertrauen auf der Ebene von personenbezogenen Inhalten

 

4. Lösungsorientierung und Förderung von Problemlösungspotenzialen

 

5. Gestaltung individueller und organisationsspezifischer Angebote

 

6. Prozessorientierung, welche die Autonomie des Einzelnen respektiert

 

7. Praxisbezug mit ausgeprägter Umsetzungsorientierung

 

8. Arbeit auf wissenschaftlich fundierter Basis